• slider1.jpg
Menü

Stiftung übergibt Trikots zum Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

Stiftung übergibt Trikots zum Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"

Seit dem Sommer 2015 haben wir von Herrn Michael Steinmüller, ein Förderer unserer Kinder- und Jugendfußballstiftung Jena und Vizepräsident der Deutsch-Litauischen Fußball Freundschaft e.V. einen kompletten Trikotsatz des Sportbekleiders hummel bekommen. Diesen kompletten Satz hat Herr Steinmüller vom CEO hummel Germany Board Herrn Jens Binek geschenkt bekommen. An sich sollte vom Ursprungsgedanken dieser Trikotsatz zum 3. Internationalen Fußballturnier mit verwendet werden, wir nahmen davon Abstand, weil dadurch eine Mannschaft zu sehr bevorzugt worden wäre. In unserer Arbeitsberatung am 24.08.2015 haben wir entschieden, diesen Trikotsatz mit dem Aufdruck der Stiftung an das Sportgymnasium Jena zu übergeben. Am 26.11.2015 übergab Herr Stefan Treitl, Gründungsvorstand unserer Stiftung diese Trikots stellvertretend an die Jungen der Klassen 5/6 .des Sportgymnasium Jenas. Sie werden von den Mädchen und Jungen zum Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" getragen. Herr Uwe Rost, Schulleiter des Sportgymnasiums bedankte sich im Rahmen der Übergabe sehr herzlich bei Kuratorium und Vorstand der Stiftung. Die Kinder- und Jugendfußballstiftung bedankt sich auf diesem Weg bei der Fa. hummel, Herrn Jens Binek und Herrn Michael Steinmüller und wünscht den Mädchen und Jungen des Sportgymnasiums Jena beste Erfolge!

Weitere Informationen
  • Datum: Donnerstag, 26 November 2015
Menü
nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok